Topas

Veröffentlicht von Robert Draken am

Erschienen 08.2022
Verlag PAN Verlag
Bestellnummer PAN ZO 1087
Komponist Marlo Strauß
Besetzung Mandoline 1+2, Mandola, Gitarre solo, Gitarre, Bass
Schwierigkeit 3

TOPAS ist eine dreiteilige Komposition für Zupforchester. Die Sätze Allegro ostinato – Largo – Vivace sind von großer Spannung und szenischer Atmosphäre geprägt – wie in einer imaginären Filmmusik. Der Eröffnungssatz Allegro ostinato ist voller Energie, von komplexen Rhythmen und bunten Klangfarben des Orchesterapparats geprägt. Im Mittelsatz Largo – kammermusikalisch und transparent instrumentiert – erklingt eine ausdrucksvolle Sologitarre. Der Schlusssatz Vivace bringt mit seinen fulminanten Unisono-Passagen, reizvollen Klangkombinationen und dynamischen Kontrasten die Klangmöglichkeiten des modernen Zupforchesters eindrucksvoll zur Geltung.

Der Inhalt dieser Seite kann nicht kopiert werden.

Bitte beachten Sie das Copyright an allen auf dieser Seite dargestellten Bildern und das Urheberrecht an allen Texten auf dieser Seite.