4. März 2022, 17:00 - 10. Juli 2022, 13:00

Weiterbildung zu Vereinspilot*innen


u.a. in Kooperation mit dem Bund deutscher Zupfmusiker LV Hessen
Landesmusikakademie Hessen
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz

Dieses Seminar bietet eine Unterstützung für Engagierte in Chören, Orchester, Musikvereinen und Musikverbänden und besteht aus drei Phasen:

Phase 1 04.03. – 06.03.2022 (Schlitz)

Phase 2 07.05.2022 (digital)

Phase 3 08.07. – 10.07.2022 (Schlitz)

In diesem Kurs lernen Sie, was modernes Management im Verein heißt und wie man Ehrenamtliche – auch vor dem Hintergrund der Digitalisierung – gewinnt. Sie klären, welche Dinge es hinsichtlich GEMA und Veranstaltungsrecht zu beachten gilt und gehen der Frage nach, wie und wo Sie am besten Fördermittel beantragen.

Diese und weitere Fragen werden anhand von Beispielen im Rahmen der praxisnahen Weiterbildung zu “Vereinspilot*innen” beantwortet. Ein hochkarätiges Dozententeam wird Ihnen sehr ausführlich Wissen und Ideen mit an die Hand geben, wie Sie Ihren Verein weiterbringen und zukunftsicher aufstellen können!

Themen und Inhalte:

– Nachwuchsgewinnung und -sicherung
– Kinder- und Jugendschutzkonzept
– Ehrenamtsmanagement
– Projektmanagement
– Kommunikation und Konfliktmanagement
– Führungskompetenzen
– Veranstaltungsrecht
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
– Online-PR & Social Media
– Förderprogramme des Landes und des Bundes
– Fundraising
– Gruppenarbeit zur Übertragung in eigene Kontexte

Ergänzend zu zwei intensiven Wochenenden mit einem dazwischenliegenden digitalem Tag werden Ihnen für die praktische Umsetzung mögliche Aufgaben gestellt, die Sie auf freiwilliger Basis erarbeiten und einsenden können. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie am Ende ein Zertifikat von der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen.

Diese Weiterbildung wird für die Chöre, Orchester und Vereine der Mitgliedsverbände des Landesmusikrates Hessen gefördert.



Add to Google Calendar