Aktivitäten im Landesverband Sachsen

Das Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden führt von Januar – bis Dezember 2023 ein Konzertreihe mit vielen verschiedenen Konzerten durch.

Weitere Informationen sind in der Info-Broschüre und auf der Webseite Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden und des Bundinstrumentenorchesters zu finden.

Für den 24. September 2023 ein Fachtag Mandoline geplant. Dieser beginnt mit einem Konzert des LandesJugendZupfOrchesters Sachsen, es gibt einen Vortrag zur Geschichte der Mandoline (für den Frau Prof. Marga Wilden-Hüsgen gewonnen werden konnte), einen Workshop zum Mandolinenbau, zur Selbsthilfe am Instrument, zum Saitenwechsel, zur Pflege der Mandoline (Markus Dietrich) .

Und es wird in einer offenen Diskussionsrunde konstruktiv debattiert und ein aktiver Austausch stattfinden: zu Themen zur Mandolinenausbildung, von der Sitzhaltung über die Einführung der Plektrumhaltung und die Klangbildung bis hin zu allgemeineren Themen wie einer effektiven Elternarbeit und Beratung beim Mandolinenkauf soll ein großer „Wissenspool“ geschaffen werden, der hoffentlich viele Teilnehmer und Zuhörer dieser Runde bei ihren Umsetzungen bestärkt, und neue oder andere Sicht- und Handlungsmöglichkeiten verdeutlicht.

Den Veranstaltern ist es dabei wichtig, Kategorien wie „richtig“ oder „falsch“, „gut“ und „schlecht“ beiseitezulassen. Es dürfen viele, zum Teil gegensätzliche Sichtweisen nebeneinander dargestellt werden.

Der Inhalt dieser Seite kann nicht kopiert werden.

Bitte beachten Sie das Copyright an allen auf dieser Seite dargestellten Bildern und das Urheberrecht an allen Texten auf dieser Seite.