24. Oktober 2021, 17:00 - 24. Oktober 2021, 18:30

SERENADENKONZERT "VON VENEDIG NACH RIO"


ENSEMBLE HIKARI
Christuskirche Haßloch
Langgasse 84
67454 Haßloch

Serenadenkonzert „Von Venedig nach Rio“

Denise Wambsganß (Mandoline) und Christian Weyhofen (Gitarre)

 Südliche Klänge und romantisches Flair verspricht ein nicht alltägliches Konzertprogramm in reizvoller kammermusikalischer Besetzung am Sonntag, den 24. Oktober um 17 Uhr in der Christuskirche in Haßloch.

Unter dem Motto „Von Venedig nach Rio“ präsentiert die Konzertmandolinistin und Dirigentin des Zupforchesters Essingen, Denise Wambsganß zusammen mit dem Gitarristen Christian Weyhofen am 24. Okt. 2021, um 17 Uhr in der Christuskirche in Haßloch virtuose Mandolinen­spielkunst der besonderen Art.

Mit ausgesuchten Werken für Mandoline und Gitarre der Barockmeister Antonio Vivaldi und Gervasio Battista Gervasio über südliche Klänge aus der Blütezeit der romantischen Mandolinenspielkunst aus Italien von Raffaele Calace bis hin zu feurigen südamerikanischen Tango-Rhythmen und Choros u.a. von Maximo Diego Pujol, Zequinha de Abreu, Heitor Villa-Lobos und Astor Piazzolla entführen die beiden Musiker in eine vielfältige und facettenreiche Klangwelt voller Emotionen.

Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen sind die Eintrittskarten sind nur in begrenzter Anzahl und nur mit Vorbestellung zum Preis von 12,00 € (für Schüler/Studenten 9,00 €) erhältlich. Reservierung unter Tel. 06347-1204 oder per E-Mail an info@zupforchester-essingen.de



Add to Google Calendar