20. März 2021, 17:00 - 20. März 2021, 19:30

Online-Seminar Orchester- und Ensemblearbeit im Lockdown



Online

internet

Online-Seminar Orchester- und Ensemblearbeit im Lockdown

Möglichkeiten und Perspektiven in der digitalen Welt

Termin: Samstag 20.03.2021, 17.00-19.30 Uhr
Zusatztermin bei mehr als 12 Teilnehmenden: Sonntag 21.3.2021,10.30-13.00 Uhr

Veranstalter: Bund Deutscher Zupfmusiker e.V. (BDZ)

Inhalte

  • Inspiration tanken für Online-Proben
  • Möglichkeiten zur Motivation der Spieler*innen
  • Aktuelle Infos zur technischen Umsetzung
  • Konkrete Ideen in der digitalen Welt
  • Austausch mit anderen, die schon aktiv sind oder es werden möchten

Zielgruppe: Orchesterleiter*innen, Ensembleleiter*innen, Mitspieler*innen von Mitgliedsorchestern des BDZ, die Online-Proben durchführen oder durchführen möchten.

Form: Live-Online-Workshop mit viel Interaktion.

Plattform: Der Workshop findet auf der Plattform „Zoom“ statt.

Zugangsvoraussetzungen: Internet, Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon

Referent*innen:

  • Ursula Schmitt, Dipl.-Soz.-Pädagogin, Trainerin und Coach
    C1-3 Qualifikation für Zupfensemble
    Organisation Landesseniorenzupforchester „altra volta“ in NRW
    Organisation Forum NRW
  • Ulrich Biebel, Dr.rer.nat Biologie, Lehrbeauftragter für Fachdidaktik
    C3 Qualifikation für Gitarre
    Orchesterspieler, Bandleader und Ensembleleiter

Anzahl der Teilnehmenden: Maximal 12 Teilnehmende pro Online-Workshop

Investition: Engagement und gute Laune, ansonsten kostenfrei

Anmeldung: Das ausgefüllte Anmeldeformular bitte per E-Mail an: u.schmitt@bdz-nrw.de

Anmeldeschluss ist Mittwoch 17. März 2021

Weitere Informationen: Die Anmeldebestätigung incl. Zoom-Link, sowie zusätzliche Informationen zum Workshop werden nach Anmeldeschluss verschickt.

Anmeldung-zum-Online-Workshop.pdf

Ausschreibung-Online-Workshop-Orchester-und-Ensemblearbeit-im-Lockdown.pdf



Add to Google Calendar