25. Juli 2019 - 0:00

Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung Ottweiler
Reiherswaldweg 5
66564 Ottweiler

Lehrgangsinhalte: Inhalte: Während des Lehrgangs erhalten alle Teilnehmer/innen Einzelunterricht auf ihrem Instrument. Dabei werden die Fähigkeiten der einzelnen Spieler/innen gezielt gefördert und eine Verbesserung der Spieltechnik angestrebt. Weitere Angebote: Direktionsunterricht (Schlagtechnik, Probenpraxis, Dirigentenprüfungen); Allgemeine Musiklehre und Gehörbildung, Kammermusik, Orchesterproben, Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung,…
Zielgruppe: Ausbilder, Dirigenten, fortgeschrittene Instrumentalisten, die sich in Praxis und Theorie weiterbilden wollen, zukünftige Studenten und Musikstudenten…
Mindestalter: 15 Jahre
Lehrgangsgebühr: Teilnahmegebühr (incl. Unterkunft und Verpflegung): 360 € für BZVS-Mitglieder, 455 € für BDZ-Mitglieder, 510 € für Nichtmitglieder. Ab zweitem Familienmitglied 20 % Ermäßigung, ab zweitem Kurs und für jeden weiteren Kurs pro Jahr 20 % Ermäßigung . Passive Teilnahme:300 € incl. Verpflegung und Unterkunft

DozentInnen:

Künstlerische Leitung: Prof. Stefan Jenzer
Organisation: Thomas Kronenberger
Dozenten:
Carlo Aonzo (Mandoline, Italien)
Steffen Trekel (Mandoline, Konservatorium Hamburg, Deutschland)
Stefan Schmidt (Gitarre, Universität Augsburg, Deutschland)
Prof. Stefan Jenzer (Gitarre, Hochschule für Musik Saar, Deutschland)
Prof. Jörg Nonnweiler (Dirigieren, Hochschule für Musik Saar, Deutschland)
Ayako Kojima (Kammermusik, Tokio, Japan)

Infos und Anmeldung: Musikleitung des BZVS Prof. Stefan Jenzer Mühlewinkel 6 79108 Freiburg Tel.: 0761-42967248 email: stefan@jenzer.de www.bzvs.de