2. August 2019 - 0:00

Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung Ottweiler
Reiherswaldweg 5
66564 Ottweiler

Lehrgangsinhalte:Inhalte: Während des Lehrgangs erhalten alle Teilnehmer/innen Einzelunterricht auf ihrem Instrument. Dabei werden die Fähigkeiten der einzelnen Spieler/innen gezielt gefördert und eine Verbesserung der Spieltechnik angestrebt. Weitere Angebote: Ensemblespiel und Orchesterprobe; allgemeine Musiklehre; Formenlehre; Rhythmik und Gehörbildung; Gemeinsames Gestalten der Abende durch Spiele etc.; Grillabend..
Zielgruppe:Zielgruppe: Junge InstrumenatlistInnen, Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre Spieltechnik verbessern, Grundkenntnisse in Musiktheorie und Dirigieren erwerben wollen und zudem gerne im Orchester und in Ensembles musizieren.
Lehrgangsgebühr:Teilnahmegebühr (incl. Unterkunft und Verpflegung): 360 € für BZVS-Mitglieder, 455 € für Nichtmitglieder, 510 € für Nichtmitglieder. Ab zweitem Familienmitglied 20 % Ermäßigung, ab zweitem Kurs und für jeden weiteren Kurs pro Jahr 20 % Ermäßigung .DozentInnen:Leitung: Prof. Stefan Jenzer

Lehrgangsleitung: Prof. Stefan Jenzer
Dozenten: Monika Beuren, Mandoline und Gitarre
Etienne Poup , Mandoline
Salima Ben Guigi, Mandoline
Svenja Beuren, Gitarre
Frank Brückner, Gitarre
Tim Beuren, Gitarre
Prof. Stefan Jenzer, Gitarre
Infos und Anmeldung:Infos und Anmeldung: Musikleitung des BZVS Prof. Stefan Jenzer Mühlewinkel 6 79108 Freiburg Tel.: 0761-42967248 email: stefan@jenzer.de www.bzvs.de