17. April 2021, 20:00 - 17. April 2021, 21:30

Gitarre Solo – Marisa MInder (coronabedingt abgesagt)


Marisa Minder
Kulturzentrum 3Klang Laufen
Doretmatt 2
79295 Laufen

Ein Konzert ganz im Zeichen der Vielfalt und Ausdrucksmöglichkeiten des klassischen Gitarrenspiels bietet die international renommierte Musikerin Marisa Minder. Zu Beginn des Konzerts ist die mit zahlreichen Preisen dekorierte Gitarristin auf ihrer achtsaitigen Stauffer-Gitarre (Replik) mit Werken von Silvius Leopold Weiss, Mauro Giuliani und Napoléon Coste zu hören. Die Melodien des 18. und 19. Jahrhunderts eröffnen den Konzertabend. In der zweiten Hälfte widmet sich Minder zunehmend dem zeitgenössischen Repertoire für klassische Gitarre. Durch den Einsatz verschiedenster perkussiver Techniken eröffnet sie einen leicht verständlichen und humorvollen Einblick in die schier unbegrenzten Möglichkeiten musikalischen Ausdrucks durch die Gitarre. Höhepunkt ist das Werk „Percussion Study II“ des brasilianischen Komponisten Arthur Kampela.

Marisa Minder ist u.a. ProArgovia Artstin 2013/14, mehrfache Gewinnerin des Schweizer Musikwettbewerbs, Gewinnerin des Wettbewerbs der Marianne und Curt Dienemann-Stiftung sowie Gewinnerin bei „Danubia Talents Intern. Music Competition“. Konzertengagements bringen sie regelmässig ins europäische Ausland.



Add to Google Calendar