Pandoras Harfe

Veröffentlicht von Robert Draken am

Erschienen05.2024
VerlagJoachim-Trekel-Musikverlag, Hamburg
BestellnummerR 9616
KomponistWagner, Silvan
BesetzungZupforchester
Schwierigkeit4 – mittel bis schwer
Im Rahmen der Auftragskompositionen für das “eurofestival zupfmusik” entstand dieses Werk für das Jugendzupforchester Baden-Württemberg.
 
Die Komposition entsteht aus der Auseinandersetzung des Zwölftonthemas (das vor allem den Rahmen bestimmt) mit den „narrativen“ Passagen in der Technik der Dependenzkomposition (deren textlicher Inhalt in der Partitur kursiv anzitiert wird). Der assoziative Titel korrespondiert mit der Orchestergestaltung, die von der Spannung zwischen der Imitation eines einzigen Klangkörpers (assoziativ einer riesigen Harfe) und dem polyphonischen Zerfallen dieser Einheit lebt.